Deutsch Kurdisch Persisch

Köln für Kinder

Tiere, der Zoo und Parks

Kölner Zoo

Der Klassiker, um Kinder und Erwachsene zu unterhalten, ist der Zoo; gekaufte Karten berechtigen für den Eintritt in den Zoo und ins Kölner Aquarium gegenüber.

Kölner Stadtwald

Der Kölner Stadtwald hält auch für Familien und Kinder in Köln manch eine spaßige Überraschung bereit. Hier lädt etwa der Tierpark ein, handzahme Rehe zu füttern. Es gibt eine ganze Reihe Spielplätze, Ponyreiten, Kanufahrten…

Bubenheimer Spieleland

Zum Bubenheimer Spieleland gehört die Burg Bubenheim für kleine Ritter ebenso wie das Maislabyrinth, der Abenteuerspielplatz und die Allwetterhalle. Eltern und Kinder finden hier garantiert viel Spaß. Allerdings liegt dieses Spieleland in Nörvenich und damit ein ganzes Stück außerhalb von Köln; ohne Auto wird’s schwierig.

Rheinpark

Highlight des Rheinparks sind für Kinder sicherlich die kleine Eisenbahn, die durch den Park fährt, und der große Spielplatz. Der Park war ehemals Platz der Bundesgartenschau, liegt direkt am Rhein und wird auch den Eltern Spaß machen.

Volksgarten

Auf dem Teich im Volksgarten wird Tretbootfahrten angeboten. Eine Wasserfontäne inmitten des Teichs lädt kleine Abenteurer ein, ganz nah vorbei zu fahren und mächtig aufzupassen, dass man nicht nass wird. Der kleine künstliche Bach lädt ebenso zum Spiel ein wie der große Spielplatz und die vielen Wiesenflächen.

SeaLife Königswinter

Königswinter gehört nicht zu Köln, ist aber auch nicht allzu weit entfernt. Auf 2.000 Quadratmetern können Kinder und Erwachsene in kleinen und teils riesig großen Aquarien etwa 6.000 Wassertiere sehen. Ein Highlight ist der 360-Grad-Glastunnel, der durchs große Atlantikbecken führt.

Phantasialand in Brühl bei Köln

Dieser Freizeitpark ist ein Klassiker für Familien mit Kindern und zieht auch Menschen weit entfernt von Köln an. Achterbahnen, Western-Landschaft, Chinatown, Wasserbahnen machen einen Tag fast zu kurz, um alle Attraktionen kennen zu lernen.

Klettern

Kletterfabrik Köln

Kletterspaß für Erwachsene und ihre Kinder gibt’s in der Kletterfabrik Köln; buchen Sie einen der Kurse und begebene sich sich auf ein kontrolliertes Bergabenteuer.

Kartbahnen in Köln

LeManskarting

Diese Kartbahn liegt in Köln Ossendorf, ist etwa 4.000 Quadratmeter groß und verspricht Rennvergnügen PUR.

KartCenter-Cologne

Das KartCenter-Cologne verkauft sich selbst als die Nummer EINS der Kartbahnen in Köln und verspricht seinen Gästen Karts der Extraklasse.

Indoorspielplätze – Kinder und Regenwetter

Tummel Dschungel

Indoorspielplatz in Bergisch-Gladbach nahe Köln; unter anderem mit Trampolinlandschaft, Hüpfburg, Riesenrutsche, Air-Hockey, Tischtennis und -fußball…

Silly Billy (Köln)

Indoor-Spielplatz im Kölner Westen mit Hüpfburgen, Fußball- und Basketballplatz, kleinen Go-Karts, Kletterwand und Kleinkindbereich.

Okidoki-Land

Indoor-Spielplatz für Kinder in Köln Porz-Eil; Bungee-Trampolin, Rollenrutsche, Gokart-Bahn, Kicker… sind nur einige der Highlights.

Museen (gut für Kinder geeignet)

Schokoladenmuseum

Schokolade geht bei Kindern fast immer; die Ausstellung selbst ist durch die Schokoladenproduktion auch für Kinder interessant; kleinere Kids haben vielleicht etwas zu wenige Möglichkeiten, selbst etwas zu tun. Der Schokoladenladen nahe des Ausgangs macht dann jedoch wieder alle Kinderherzen glücklich.

Sport- und Olympiamuseum

Das Schöne an diesem Museum: Sport ist nicht nur anhand der Ausstellung erlebbar, die auch viel Multimediales bietet. Man kann etwa Bälle ausleihen und auf dem Dach des Gebäudes mit seinen Kindern Fußball spielen, die Kinder können aufs Rad steigen und ein Windrad antreiben, laufen und springen und vieles davon ist innerhalb der Räume auch bei schlechtem Wetter möglich.

Odysseum Köln

Dass auch Wissenschaft zum Erlebnis werden kann, bei dem man als Kind nicht nur staunen, sondern auch ausprobieren kann, beweisen die sechs Themenwelten des Odysseums in Köln. Cyberspace, Erde, leben, Menschen heißen diese Themenwelten beispielsweise.